Erste Fairtrade-zertifizierte Goldmine in Ostafrika

Mit der Fairtrade-Zertifizierung der „Syanyonja Artisan Miners' Alliance (SAMA)“ gelingt ein wichtiger Schritt im Engagement für besseren Schutz von Mensch und Umwelt im kleingewerblichen Goldbergbau.

SAMA gehört zu einer der neun kleingewerblichen Minen in Uganda, Kenya und Tansania, die im Rahmen eines Pilotprojekts verschiedene Trainings durchlaufen haben – unter anderen in den Bereichen Arbeitsbedingungen aber auch Gesundheit und Sicherheit. Die Zertifizierung ist ein wichtiger Schritt für mehr Fairness im Goldsektor und gibt anderen kleingewerblichen Goldminen in Ostafrika Hoffnung.

Mehr Informationen in der ausführlichen Newsmeldung der Fairtrade Foundation (E). 

Erfahre mehr über Fairtrade-Gold