Die Maasai Flowers Blumenfarm in Kenia

Die Maasai Flowers Blumenfarm gehört zur Sian Roses-Gruppe, welche zu den führenden Produzenten von hochwertigen Rosen in Kenia zählen. Maasai Flowers ist stolz, Fairtrade-zertifiziert zu sein, legt sehr viel Wert auf Sozialleistungen für Ihre ArbeiterInnen und ist in eine Reihe von CRS-Maßnahmen für die Gemeinschaft involviert.


Ort/Land
Navaisha, Ke

FLO-ID
29533

Organisationsform
Plantage

Fläche
43 ha

Produktion
50 Mio (Stems)

Gründung
2008

Zertifizierung
2014

Arbeiterinnen / Arbeiter
651

www


 

Aus Fairtrade-Prämie realisierte Projekte

Schulstipendien

Stipendien für bedüftige Kinder

Pflanzen von Bäumen

Vergünstigtes Essen für Mitarbeiter

Sportaktivitäten

 

Über die Maasai Flowers Blumenfarm

"Maasai Flowers Ltd. ist die jüngste unter den Sian-Rosen-Farmen und liegt 40 km südöstlich der kenianischen Hauptstadt Nairobi und 20 km südlich des internationalen Flughafens Jomo Kenyatta. Die Farm liegt 1.750 m über dem Meeresspiegel und wurde 2008 eröffnet. Die Farm hat seit ihrer Gründung normale Rosen und Spritzrosen angebaut und exportiert und verfügt über eine voll funktionsfähige Vermehrungseinheit.Sian hat biologische Kontrollen als Teil der integrierten Schädlingsbekämpfungsstrategie eingeführt.Dazu werden Insekten namens Phytoseiulus persimilis eingesetzt, ein sehr erfolgreiches biologisches Bekämpfungsmittel zur Bekämpfung von Spinnmilben in Gewächshäusern.Das Verfahren hat durch die Förderung eines kostengünstigen Schädlingsmanagements infolge des reduzierten Einsatzes von Chemikalien und Düngemitteln zur Verringerung von Umwelt- und Wirtschaftsrisiken beigetragen und ist damit eine umweltfreundliche Option."

 

Zurück