Die Kaffee-Kooperative "Villa Ecologica" in Peru

Die Fairtrade-Kaffee-Kooperative "Villa Ecologica" in Peru wurde 2011 gegründet. Nur ein Jahr später erhielt sie ihre Fairtrade-Zertifizierung. Seitdem profitieren die rund 240 Kaffebäuerinnen und -bauern sowie ihre Familien vom Fairen Handel.


Ort/Land
Junin, Peru PE

FLO-ID
28088

Organisationsform
Kooperative

Fläche
1746.35 ha

Produktion
2880 t

Gründung
2010

Zertifizierung
2012

Bäuerinnen / Bauern
530


 

Aus Fairtrade-Prämie realisierte Projekte

Herstellung und Verwendung von organischem Düngemittel und Aufbau von Kompostier-Anlagen

Ausbildungsangebot für die Mitglieder der Kooperative im Pestizid-Management

Mikrokredit-Angebote für die Mitglieder der Kooperative

Impulse zur allgemeinen Verbesserung der Lebensbedingungen der Mitglieder der Kooperative, z.B. durch Workshops und Weiterbildungskurse

 

Die Kaffee-Kooperative "Villa Ecologica" in Peru

Nur ein Jahr nach der Gründung der Kooperative im Jahre 2011, wurde "Villa Ecologica" Fairtrade-zertifiziert.
Seitdem haben die über 240 Mitglieder mithilfe der Fairtrade-Prämie einige Projekte angestoßen, die sowohl ökologisch als auch ökonomisch nachhaltig sind.
So werden bei "Villa Ecologica" organische Düngemittel hergestellt und verwendet. Zudem befinden sich Kompostier-Anlagen im Aufbau.
Die Mitglieder profitieren von einem Ausbildungsangebot im Pestizid-Management.
Es werden auch Impulse zur allgemeinen Verbesserung der Lebensbedingungen gesetzt, indem die Kooperativen-MItglieder an Workshops und Weiterbildungskursen für verschiedene Bereiche teilnehmen können.
Eine finanzielle Unterstützung wird durch Mikrokredit-Angebote gewährleistet.

 

Zurück