Die Kaffee-Kooperative COOCAFEQ in Kolumbien

Die Cooperativa de Caficultores del Quindío (COOCAFEQ) ist eine genossenschaftlich arbeitende Non-Profit-Organisation, die sich seit 1966 für eine "Solidarwirtschaft" einsetzt. Sie vereint heute 1698 Mitglieder.


Ort/Land
Quimbaya, Quindío, Kolumbien CO

FLO-ID
36059

Organisationsform
Kooperative

Gründung
1965

Zertifizierung
2016

Bäuerinnen / Bauern
1624

www


 

Aus Fairtrade-Prämie realisierte Projekte

Fairtrade ist für COOCAFEQ wichtig, weil es ihnen hilft, die beste Produktionspraxis zu fördern und die Ressourcen transparenter zu verwalten. Die Kooperative wurde erst 2017 zertifiziert, trotzdem hat die Zertifizierung bereits Marktchancen eröffnet und die Lebensqualität ihrer Mitglieder und deren Familien verbessert.

Insgesamt ist COOCAFEQ bestrebt, weiterhin einen Beitrag zur Sicherung der Lebensgrundlagen von Kaffeekleinproduzenten zu leisten, beispielsweise durch die Durchführung zukünftiger Projekte und Programme - in einem
demokratischen und partizipativen Weg - zu Themen wie nachhaltige Entwicklung, Geschlechtergerechtigkeit, Jugendintegration und Klimawandel.

 

Zurück