Die Kaffee-Kooperative "APROD" in Brasilien


Ort/Land
Divinolândia, Brasilien BR

FLO-ID
28127

Organisationsform
Kooperative

Fläche
383.2 ha

Produktion
583.02

Gründung
2004

Zertifizierung
2011

Bäuerinnen / Bauern
53


 

Aus Fairtrade-Prämie realisierte Projekte

• Investition in Maschinen und Anlagen
• Installation eines Monitor- und Überwachungssystems
• Investition in Lagerhäuser
• Direkte Prämienauszahlung an Partner
• Einrichtung eines internen Kontrollsystems

 

Kaffeeanbau

Der Kaffee der Kooperative wird auf kleinen Flächen im Familienbesitz angebaut, was einem sorgfältigen Umgang mit dem Land und dem Kaffee zugute kommt - die Familien streben eine hohe Qualität ihres Kaffees an. Die Ernte beginnt im Mai und dauert fünf Monate. Dabei pflücken die Mitglieder nur die reifen Kaffeekirschen, welche anschliessend entpulpt, gewaschen und getrocknet werden. Unter den Kleinbauern herrscht Arbeitsteilung, was zu einem einheitlichen Geschmack und hoher Qualität führt. Anschliessend wird der Kaffee für den Export vorbereitet.

 

Zurück