Fairtrade-Milchprodukte und Süsswaren

So funktioniert der faire Handel

Das Fairtrade-Angebot an Milchprodukten und Süssigkeiten ist vielfältig: Neben der grossen Auswahl an diversen Rahmglaces und Sorbets sind auch Reiswaffeln, verschiedene Joghurts, Guezli und Schoggiweggli, Fruchtgummis und Backzutaten wie zum Beispiel Kuchenglasuren oder Schokoladestreusel mit dem Fairtrade-Label erhältlich.

Die Fairtrade-Produzenten

Erfahren Sie woher die Fairtrade-Produkte kommen und lernen Sie die Kleinbauern und Arbeiterinnen hinter den Produkten kennen.

Mehr erfahren

Fairtrade-Standards

Fairtrade stellt nicht nur Anforderungen an den Anbau, sondern auch an die Wertschöpfungskette.

Mehr erfahren

Warum Fairtrade den Unterschied macht

  • Verbesserte Einkommenssituation und mehr finanzielle Stabilität für Kleinbauern
  • Geregelte Arbeitsbedingungen und verbesserter Gesund- heitsschutz für Plantagenarbeiterinnen und -arbeiter
  • Selbstbestimmung und Verantwortungsübernahme dank Mitbestimmung in demokratisch organisierten Kooperativen und Arbeitergremien
  • Fairtrade-Prämien ermöglichen nebst Investitionen in Produktivität und Qualität, Entwicklungsprojekte, wie den Bau von Schulen, Investitionen in Wasserprojekte oder medizinische Versorgung
  • Wichtiger Beitrag an die Entwicklung ländlicher Gegenden
  • Schutz von natürlichen Ressourcen und Förderung der Bio-Landwirtschaft