Bananen-Schoko-Eislutscher

 12 Portionen

Zutaten

Bananeneiscreme
500 | gr Bananen (ohne Schale gewogen) *
150 | gr Akazienblütenhonig *
250| ml Rahm/Sahne
2 | EL Rum

Schokoladenglasur
200| g Zartbitter- oder Milchschokolade *
4 | EL Erdnussöl

* Fairtrade

Anleitung

Bananen in Stücke schneiden, mit Honig und Rum pürieren. Rahm steif schlagen, unter das Püree heben. Die Bananenmasse in die Eislutscherformen füllen, im Tiefkühler mindestens 3 Stunden festwerden lassen.

Für die Glasur die Schokolade mit dem Erdnussöl in heissem Wasserbad schmelzen. Eine Platte oder ein Kuchenblech im Tiefkühler vorkühlen.

Eislutscher vorsichtig aus den Förmchen nehmen. Dazu Förmchen kurz unter fliessendes warmes Wasser halten. Die Eislutscher auf die vorgekühlte Platte legen und im Tiefkühler nochmals fest werden lassen. 

Eislutscher in der Schokoladenglasur drehen, wieder in den Tiefkühler legen, Glasur erstarren lassen. Besonders schön lassen sich die Eislutscher in einer mit Eiswürfeln gefüllten Schüssel anrichten.


Links zum Rezept



Zurück