Ananasreis aus Indien

 4 Portionen

Zutaten

Öl zum Rührbraten
1 | Schalotte, fein gehackt |
1 | Frühlingszwiebel, in feinen Ringen |
2 | Knoblauchzehen, fein gehackt |
1 TL | mildes Currypulver |
1/2 TL | Kurkumapulver |
300g | gekochter Parfümreis | *
1 | Ananas*, ca. 1,2 kg |
| Fischsauce

* Fairtrade

Anleitung

1. Die Ananas mit dem Grün längs halbieren. Eine Hälfte schälen, die „Augen“ ausstechen, den Strunk heraus schneiden, das Fruchtfleisch würfeln. Die andere Ananashälfte bis auf ca. 1 cm aushöhlen, das Fruchtfleisch würfeln.

2. Schalotten, Frühlingszwiebeln und Knoblauch in wenig Öl kurz rührbraten, herausnehmen. Curry und Kurkuma eben falls in wenig Öl kurz braten, den Reis zufügen und 2 bis 3 Minuten rührbraten. Ananas zufügen und mitbraten. Schalotten-Frühlingszwiebel-Knoblauch-Mischung wieder zufügen. Mit Fischsauce und Zucker abschmecken.

3. Den Reis in die Ananashälfte füllen.

4. Die gefüllte Ananas in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Backofens rund 5 Minuten backen. Herausnehmen, garnieren.

Verlag - Midena&Fona Verlag GmbH


Links zum Rezept



Zurück