Max Havelaar-Stiftung als eine der renommiertesten NPOs der Schweiz ausgezeichnet.

28. März 2019

Der GfK Business Reflector ermittelt jedes Jahr die renommiertestes Unternehmen der Schweiz. Zum zweiten Mal in Folge publiziert GfK auch ein Ranking speziell für Non-Profit-Organisationen (NPOs). Fairtrade Max Havelaar war dieses Jahr zum ersten Mal im Ranking vertreten und hat auf Anhieb den Sprung auf den vierten Rang geschafft.

Lesen

Stellungnahme zum Kassensturz-Beitrag "Wie fair sind Fairtrade & Co?" vom 29.1.2019

29. Januar 2019

Die Fernsehsendung Kassensturz hat die Elfenbeinküste besucht – und ist mit einigen kritischen Fragen zur Kakao-Produktion (Fairtrade-Kooperative Ecookim u.a.) zurückgekehrt. Andreas Jiménez, Geschäftsleiter der Max Havelaar-Stiftung, nahm in der Sendung Stellung. Kritik begrüssen wir bei Fairtrade – weil wir dadurch Massnahmen zur Verbesserung einleiten können. Im Folgenden eine ausführliche Stellungnahme zu den wichtigsten Themen des Kassensturz-Berichts.

Lesen

Bessere Einkommen für Kakaobauern dank höherem Fairtrade-Mindestpreis

04. Dezember 2018

Fairtrade International wird den Mindestpreis für Fairtrade-Kakao um 20 Prozent von 2000 auf 2400 Dollar pro Tonne erhöhen. Gleichzeitig steigt auch die Fairtrade-Prämie. Diese Massnahmen sollen dazu beitragen, die Lebensbedingungen der Kakao-Bauernfamilien zu verbessern.

Lesen

Fairtrade-Rosen sind ökologischer

29. Oktober 2018

Ist es sinnvoll, Fairtrade-Blumen aus dem Süden einzufliegen? Fairtrade hat die Ökobilanz der Fairtrade-Rosen untersuchen lassen.

Lesen

Kaffeebauern in Not

01. Oktober 2018

Am 1. Oktober ist der internationale Tag des Kaffees. Zu feiern gibt es aber für die Kaffeebauern derzeit nichts: Der Kaffeepreis ist so tief wie seit 12 Jahren nicht mehr. Viele Kaffeebauern müssen ihren Kaffee unter den eigenen Produktionskosten zu verkaufen.

Lesen