Kakao, Schokolade

AMARRÚ Crémant-Noir Bio Napolitains 4,1 kg Schachtel

 

Produktinformationen

Das vorliegende Produkt enthält Fairtrade-Rohstoffe mit Mengenausgleich, d.h. die physische Rückverfolgbarkeit dieser Rohstoffe ist nicht gegeben. Mehr dazu unter Rückverfolgbarkeit. Mit dem Kauf dieses Produkts unterstützen Sie die unten stehenden Produzenten. [Die Lieferkette der Produkte kann variieren und hängt von den jeweiligen Verfügbarkeiten ab, die sich je nach Ernte und Produktionsmengen verändern können. Die hier aufgeführten Informationen aktualisieren wir anhand der Angaben unser Lizenznehmer.]

Besonderheiten

Bio

AMARRÚ Crémant-Noir Bio Napolitains 4,1 kg Schachtel-

Die Zucker-Kooperative Asocace in Paraguay

Die Zuckerkooperative ASOCACE wurde 2002 gegründet und ist seit 2005 Fairtrade-zertifiziert. Heute profitieren 200 Mitgliedsfamilien mit...
Mehr

Die Kakao-Kooperative FUNDOPO in der Dom. Republik

Die Kooperative FUNDOPO besteht aus etwa 1.500 Kleinbauernfamilien. Alle Mitglieder bauen ihren Kakao unter ökologischen Bedingungen an und...
Mehr

Die Vanille-Kooperartive Mananara in Madagaskar

Die Kooperative Mananara besteht aus ca. 620 Kleinbäuerinnen und Kleinbauern und ist seit 2006 Fairtrade-zertifiziert. Unter fairen und...
Mehr

Die Kakao-Kooperative Cacvra in Peru

Gegründet wurde CACVRA bereits im Jahr 1969 um das Transport- und Vermarktungsmonopol der Zwischenhändler zu brechen und bessere Preise für...
Mehr

Die Kakao-Kooperative COCABO in Panama

Die Kooperative "Cocabo" befindet sich in der karibischen Region von Panama, nahe der Grenze zu Costa Rica. Von den 1.500 Kleinbäuerinnen...
Mehr

Die Kakao- und Kaffee-Kooperative El Quinacho in Peru

Aufgrund von Armut, Krankheiten und Gewalt waren viele Landwirte gezwungen, die Bergregion von Ayacucho zu verlassen und auf der Suche nach...
Mehr

Erhältlich bei

Zurück