Floristen

Mit Fairtrade Max Havelaar ein Zeichen setzen

Fairtrade engagiert sich seit 2001 für den besseren Schutz von Mensch und Umwelt auf Blumenfarmen - damit die Arbeiterinnen und Arbeiter, ihre Familien und Gemeinden ihre Situation aus eigener Kraft nachhaltig verbessern können. Auf diese Erfahrung und Expertise vertrauen Floristen. Werden auch Sie Partner von Fairtrade Max Havelaar.

Fairtrade-Blumen – doppelt Freude schenken. Mit der Wahl von Fairtrade-Blumen unterstützt man faire Arbeitsbedingungen und einen umweltfreundlichen Anbau - ein Gewinn für Mensch und Umwelt. Bieten auch Sie fair gehandelte Blumen an.

Ihr Mehrwert als Fairtrade-Floristen-Partner

Für Ihr ökologisches und soziales Engagement

Fairtrade hat nachweislich positive Wirkung in den drei Bereichen der Nachhaltigkeit - Ökologie, Ökonomie und Soziales. Studien belegen zudem, dass eine eingeflogene Rose aus Kenia weniger CO2 verursacht, als wenn sie mit Kunstlicht und Heizwärme ganzjährig in einem europäischen Gewächshaus gezüchtet wird.

Mehr zur Wirkung von Fairtrade.

Für Ihre Kunden

Fairtrade ist das ethische Label mit den weltweit höchsten Vertrauens- und Bekanntheitswerten. Marktstudien belegen, dass Marken mit Fairtrade-Label als sympathischer wahrgenommen werden. Neue Käufergruppen können erreicht werden. Zudem sind Kunden bereit, einen allfälligen Mehrpreis für fair gehandelte Produkte zu bezahlen. 

Für Ihre Kommunikation

Das Max Havelaar-Team unterstützt Sie bei Ihren Kommunikations- und Promotionsaktivitäten professionell und individuell und bietet Ihnen diverse kostenlose Kommunikationsmittel an. So können Sie Ihr Nachhaltigkeits-Engagement einfach und gewinnbringend kommunizieren.

Bezugsquellen

Die Nachfrage und Akzeptanz von Schnittblumen aus fairem Handel ist gross. Die Produkte sind in der ganzen Schweiz breit erhältlich. Hier finden Sie die Bezugsquellen für Fairtrade-Blumen.

So werden Sie Fairtrade-Partner

1. Beziehen Sie Fairtrade-Blumen

Hier finden Sie alle autorisierten Bezugsquellen für Fairtrade-Blumen und -Pflanzen.

2. Registrieren Sie sich als Floristen-Partner

Sobald Sie Fairtrade-Blumen beziehen, können Sie Ihren Betrieb hier als Partner der Max Havelaar-Stiftung registrieren, um von zahlreichen Vorteilen zu profitieren: Als registrierter Floristen-Partner erscheint Ihr Betrieb in unserem Floristen-Finder. Zudem dürfen Sie das Fairtrade-Logo nutzen und kostenlos Kommunikationsmaterial beziehen (Registrierungsbedingungen). 

Hier geht‘s zur Floristen-Registrierung.

3. Kommunizieren Sie Ihr Fairtrade-Engagement

Sobald Sie registriert sind, können Sie das kostenlose Kommunikationsmaterial hier downloaden und bestellen. Gerne unterstützen wir Sie bei weiteren Anliegen und Fragen.

Floristen-Registrierung/-Login

Loggen Sie sich hier ein, um zum geschlossenen Partnerbereich zu gelangen. Sie sind noch nicht Fairtrade-Partner? Dann können Sie sich hier registrieren, um von zahlreichen Vorteilen zu profitieren.

Mehr erfahren

Kommunikationsmaterial

Zeigen Sie Ihren Kundinnen und Kunden Ihr Engagement für Fairtrade. Nutzen Sie als registrierter Partner unser Logo und unser kostenloses Kommunikationsmaterial.

Mehr erfahren

Floristen-Finder

Blumen aus fairem Handel bereiten nicht nur bei uns Freude, sondern auch in den Herkunftsländern. Der Floristen-Finder zeigt Verkaufsstellen, die fair gehandelte Blumen anbieten.

Mehr erfahren

Alles über Fairtrade-Blumen

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über Fairtrade-Blumen. Lernen Sie die Fairtrade-Blumenfarmen und die Arbeiterinnen hinter den Blumen kennen.

Mehr erfahren

Fairtrade wirkt

Mehrere Studien untermauern die positive Wirkung von Fairtrade. Sehen Sie, was Fairtrade konkret bewirkt.

Mehr erfahren