La coopérative rizicole Khaddar en Inde

Im Norden von Indien, in der Region Luxar, an den Ufern des Ganges und am Fuße des Himalaja befindet sich der Standort für das Basmati Reis Projekt „Khaddar“.

Das seit 2001 bestehende Projekt unterliegt den Fairtrade-Standards. Dank dem Fairen Handel konnten die Bauern und Bäuerinnen ihre Lebens- und Arbeitsverhältnisse konkret verbessern. Rund ein Drittel der Landwirte arbeiten zusätzlich in biologisch-dynamischer Wirtschaftsweise.


place/pays
249401 Haridwar, Indien IN

FLO-ID
3197

surface
1860.00 ha

production
6000.00 t

fondation
2001

certificat
2001

Forme d'organisation
572

 

Des projets haut de gamme réalisé Fairtrade

Construction d’écoles, de routes et de ponts, d’abris couverts et de murs de protection.

 

Durant la mousson, nous devions parcourir de longs trajets sur des sentiers cahoteux pour livrer notre récolte de riz. Aujourd’hui, grâce à notre pont et à la petite route qui traverse nos rizières, le transport est bien plus facile. Notre village revit.

Kashmeer Singh

 

Die Infrastrukturen werden deutlich verbessert
Reis ist oft die einzige Einnahmequelle

 

Schneidereikurse f
retour