Fairtrade-Code

Mehr erfahren über die Menschen hinter den Fairtrade-Produkten

Mit dem Fairtrade-Code erfahren Sie mehr zu den einzelnen Kooperativen und Plantagen. Die Berichte geben einen Einblick in das Leben und den Arbeitsalltag der Bäuerinnen und Arbeiter in den Anbauländern - und zeigen, wie Fairtrade wirkt.

Und so einfach geht’s

Fairtrade-Code auf der Verpackung suchen

Der Fairtrade-Code ist eine 4-7-stellige Zahlenkombination, die sich gut sichtbar auf der Verpackung, dem Aufkleber, Etikett oder Anhänger des Produkts befindet.

(Auf manchen Fairtrade-Produkten finden Sie anstelle des Fairtrade-Codes die so genannte FLO-ID. Dies ist eine interne Identifikationsnummer von Produzenten, Händlern und Lizenznehmern.)

Code eingeben

Geben Sie den Fairtrade-Code Ihres Produktes gleich hier links in das grüne Suchfeld ein. Bei mobilen Endgeräten (wie Smartphones) finden Sie das Eingabefeld auf der Startseite.

Mehr erfahren

Sie erhalten einen Überblick über die Kleinbauernkooperative oder Plantage, die vom Kauf des Produkts profitiert sowie über Partnerunternehmen, die die Produkte herstellen.

DER WEG EINES FAIRTRADE-PRODUKTES

Wenn ein Fairtrade-Produkt oder -Rohstoff in jeder Phase der Produktion von nicht zertifizierter (konventioneller) Ware getrennt weiterverarbeitet und gehandelt wird, ist dieses Produkt direkt physisch rückverfolgbar. Dies ist nicht bei allen Fairtrade-Produkten möglich. Mehr Infos zur Rückverfolgbarkeit.