Fairtrade für Halloween

#schreckfrucht

Es muss nicht immer Kürbis sein... Sende uns deine furchteinflössende Fairtrade-Frucht und gewinne einen Fairtrade-Fruchtkorb! Wie? Ganz einfach:

  • Veröffentliche deine Foto auf Twitter, Instagram oder Facebook (öffentliches Profil!) oder lade ein Video auf youTube hoch
  • Verwende dabei den Hashttag #schreckfrucht
  • Sende uns die Foto per Mail (online@maxhavelaar.ch), Whatsapp oder Private Message und wir zeigen dein Werk auf dieser Seite.
  • Unter allen Posts verlosen wir drei grosse Fairtrade-Früchtekörbe und 45 Rüstmesser, zur Verfügung gestellt von Kuhn Rikon.
  • Teilnahmeschluss ist am 31. Oktober 2019, 23:59. Der Versand der Preise erfolgt nur in der Schweiz.
  • Ehrensache: Das was ihr rausschnitzt, gerne essen oder zu einem leckerem Smoothie verarbeiten.
Schreckliche Avocados von Martina aus Biel
Fürchterliche Ananas aus Louis' WG in Bern
Horror-Bananen von Andriu
Abschreckendes Beispiel von Adobe Stock
Tanjas monströse Fruchtfamilie in Bäch SZ
Furchtfruchtmonster von Mona
Ananas des Schreckens von Thomas im Eigenthal
Adelinas kranke Bananen
Julias Kinder haben sich fairschnitzt...
Schrecklich nette Familie von Regula aus Schindellegi
Rogers heulende Passionsfurcht
Schreckliches Arrangement von Nadine
Schrecklich böse Banane von Franziska aus Baden
Alles friedlich in Wil SG: Bananen-Flipper von Natalie
Grauenerregendes Beisammensein bei Danyala in Genf
Sie mag Halloween ganz farbig: Sonia aus Genf
Sandys Ananas mag giftige Bananenfische!
Jeroen, Meister des geschnitzten Schreckens
Trauriges Arrangement von Brigitta
Bei Arnaud wird die Fairtrade-Ananas wütend
Daria aus Zürich gibt uns Saures
Süss und freundlich von Franziska aus Waldstatt
Bananen-Gang von Jan aus Schaffhausen
Fairtrade-Trauben mal anders - von Layla aus Seon
Gar nicht so schreckliche Mango von Franco
Schrecklich schön mit Fairtrade-Logo von Melanie aus Möhlin
Gruseliges vom Nicole
Quirins Beitrag aus Riehen
Oh Schreck von Steffi aus Zürich
Galinas sehr schreckliche Gestalten
Tom und Jerry von Jury aus Seon
Victorias Orangenmonster
Nicht komplett Fairtrade - aber total süss
Znüni für die Jungs von Alexandra in Frauenfeld
Marias schrecklicher Beitrag
Schcklich Süsses von Marie
Das Grauen von Mireille
Sehr schlicht und sehr schrecklich. Von Juri
Gekränkte Papaya und Orange von Yaroslava aus Burgdorf BE
Nicht gerade freundliche Orange von Franziska aus Schwanden
Die Halloween-Brüder von Yaroslava
 

Das gibt es zu gewinnen:

Gewinne einen von drei Fairtrade-Früchtekörben, zur Verfügung gestellt von der Georges Helfer SA.
Gewinne eines von 45 Rüstmessern, zur Verfügung gestellt von Kuhn Rikon.