Aktiv werden als Lehrperson

Engagiert für den fairen Handel

Der faire Handel deckt ein breites Themenfeld ab. Woher kommen die Produkte und wer steckt dahinter? Was bedeutet fairer Handel? Was ist eine Fairtrade-Prämie? Die Erfahrung zeigt, dass gerade junge Leute an einer Auseinandersetzung mit diesen Themen sehr interessiert sind.

Lehrmittel

Die Max Havelaar-Stiftung (Schweiz) bietet verschiedene Publikationen und lehrreiche Videos an, welche Sie für die Gestaltung Ihres Unterrichts einsetzen können.
Zu den Materialien

Gemeinsam mit der Plattform Kiknet hat Fairtrade Max Havelaar die Unterrichtseinheit „Fairer Handel“ entwickelt.  Sie umfasst neun Lektionen und ist für die Oberstufe konzipiert. Die Unterrichtseinheit ist modular aufgebaut. Es lässt sich daraus eine ganze Projektwoche zusammenstellen oder auch nur einzelne Lektionen gestalten.
Zur Unterrichtseinheit Fairer Handel

Weitere Unterrichtsmaterialien zum Thema fairer Handel finden Sie hier:

Schulbesuche

Augrund beschränkter personeller Ressourcen ist es der Max Havelaar-Stiftung leider nicht möglich, Schulbesuche anzubieten. 

Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand über die Max Havelaar-Stiftung (Schweiz) und Fairtrade. Hier geht's zur Newsletter-Anmeldung.

Fairer Kaffee im Lehrerzimmer

Und natürlich darf der Faire Kaffee im Lehrerzimmer nicht fehlen! Eine Übersicht über alle Fairtrade-zertifizierten Kaffee-Produkte finden Sie im Produktefinder auf unserer Website. Beziehen Sie gleich noch zwei weitere Fairtrade-zertifizierte Produkte, und schon können Sie Ihre Schule auf www.fairtradetown.ch eintragen. Dort finden sich auch weitere Ideen für Aktivitäten rund um den Fairen Handel.

Materialien

Entdecken Sie verschiedene Informationsmaterialien zum downloaden oder bestellen.

Mehr erfahren

Fair Trade Town

Fair Trade Town ist eine Auszeichnung für Städte und Gemeinden, die sich für den fairen Handel engagieren.

Mehr erfahren